Premium Partner

Partner

Leo Efrosi

Sportart: Boxen
Grund der Nominierung: Leo hat bei der Deutschen Meisterschaft U17 den 1.Platz belegt.
Alter: 15 Jahre
Trainer: Stefan Härtel und Farkhod Tursunov
Schule: Schul- und Leistungssportzentrum Berlin
Verein: Isigym
Boxen seit: 2019

Bisherige sportliche Erfolge:

  • U15 DM 2023
  • U17 DM 2024

Hobbys: keine

Sportliche Ziele: Goldmedaillen bei den Amateur-Weltmeisterschaften und bei den Olympischen Spielen nach Hause zu bringen.

Lebensmotto: Always thank God. Success hits different, when you came from nothing

×

Charlotte Kast

Sportart: Para-Schwimmen
Grund der Nominierung: Charlotte hat bei der Europameisterschaft den 2. Platz über 400m Freistil und den 3.Platz über 200m Lagen belegt.
Alter: 15 Jahre
Trainer: Matthias Ulm
Schule: Schul- und Leistungssportzentrum Berlin
Verein: Berliner Schwimmteam
Para-Schwimmen seit: 2017

Bisherige sportliche Erfolge:

  • 2 & 3 Platz EM 2024
  • Europarekord 800m Freistil (S7) DKM 2023
  • Deutsche Rekorde 200m Lg & 100m S (S7)

Hobbys: Reisen, Musik hören, Schwimmen

Sportliche Ziele: Teilnahme an der WM 2025

Lebensmotto: Wenn du alles gibst, kannst du dir nichts vorwerfen

×

Erik Thiessen

Sportart: Gewichtheben
Grund der Nominierung: Erik hat beim Deutschland-CUP den 1.Platz belegt.
Alter: 15 Jahre
Trainer: Thomas Schindler
Schule: Schul- und Leistungssportzentrum Berlin
Verein: Berliner TSC
Gewichtheben seit: 3,5 Jahren

Bisherige sportliche Erfolge:

  • DM gewonnen
  • Supercup gewonnen
  • Berliner Meister

Hobbys: Sport machen

Sportliche Ziele: Olympia

Lebensmotto: Wenn Gott für uns ist, wer kann dann gegen uns sein.

×

Jörg Heibeck

Verein: Wannseer Kanu-Club e.V.
Mitglied im Verein seit: 2008 (15 Jahre)
Dauer der ehrenamtlichen Tätigkeit: 15 Jahre
Bereich des ehrenamtlichen Engagements: Vorsitzender des WKC seit 2012, 1. Vizepräsident des LKV seit 2015
Individueller Zeitaufwand für des Ehrenamt: 20-30 Stunden pro Woche

Beschreibung des besonderen Engagements:

  • ist der Allrounder im WKC
  • kümmert sich als Vorsitzender des Vereins um Vereinsverwaltung, wie die Organisation der Mitgliederversammlung und anderer Veranstaltungen (z.B. alljährliches Sommerfest)
  • arbeitet dabei äußerst akribisch, zuverlässig und ist gedanklich immer mindestens einen Schritt voraus
  • egal was es zu erledigen gibt, auf Jörg ist Verlass: Ob Pflege des eigens entwickelten elektronischen Fahrtenbuchs, Instandhaltungsarbeiten auf dem Vereinsgelände oder der Getränkeservice
  • hat immer ein offenes Ohr für den Verein
  • hat eine Schwäche für Statistiken aller Art, vorrangig auch zur Vereinsbootsnutzung
  • selbst noch aktiv im Kajak unterwegs und konnte schon mehrmals eine der Podiumsplatzierungen für die meisten Jahreskilometer erringen
  • packt auch als 1. Vizepräsident im Landes-Kanu-Verband Berlin ordentlich mit an
  • seit 2018 im Verband Datenschutzbeauftragter und kümmert sich um die EDV und Mitgliederbestandserhebung
  • Organisation und Regattaleitung für die Wettbewerbe der Kanuten und Ruderer im Rahmen der Finals in Berlin 2022

×

Andreas Lieske (49)

Verein: Reit- und Fahrverein Kleeblatt e.V.
Mitglied im Verein seit: 01.04.1984 (39 Jahren)
Dauer der ehrenamtlichen Tätigkeit: 22 Jahre
Bereich des ehrenamtlichen Engagements: Vorstandsmitglied/Objektwart
Individueller Zeitaufwand für des Ehrenamt: 30 Std. pro Monat

Beschreibung des besonderen Engagements:

  • ist als Objektwart für Pflege, Instandhaltung der Gebäude, der Hof- und Koppelflächen, der Technik, der Reitplätze und Reitwege zuständig
  • organisiert und leitet Arbeitseinsätze, erarbeitet Ausschreibungen, wertet Angebote aus und ist zuständig für Neubauten auf Anlagen, die Anlieferung oder Eigenproduktion von Futter, Heu und Stroh und die Infrastruktur im Ganzen
  • Ansprechpartner für Privateinsteller in unserem Verein und auch andere Interessente
  • gehört von Anfang an der Turnierleitung an und ist verantwortlich für die Aufgabenverteilung
  • als Organisator zeichnet er sich auch in der Vorbereitung und Durchführung von Vereinsfeiern aus
  • ist tagtäglich für die 200 Mitglieder im Einsatz
  • ohne ihn würde der Verein nicht das sein, was er heute ist
  • das Engagement von Andreas geht über das normale Maß hinaus, zeigt sich immer wieder, dass ein Urlaub von Andreas immer eine Herausforderung für die Mitglieder darstellt
  • sein umfassendes Fachwissen hält er durch kontinuierliche Weiterbildung stets auf dem aktuellen Stand und hilft dem Verein nachhaltig zu wachsen bzw. sich weiterzuentwickeln

×

Gesucht wird Berlins „Nachwuchssportler*in des Monats Juni“

Der Abstimmungszeitraum beginnt am 14.05.2024 und endet am 31.05.2024. Die Verkündung der Gewinner und die Preisübergabe finden dann am Monatsende statt.

Die Nominierten – Treffen Sie Ihre Wahl

Bisherige Monatssieger*in 2024

Hintergrundinformationen zum Projekt "Nachwuchssportler des Monats"

​Nicht nur Berliner Spitzensportler*innen, sondern auch viele Nachwuchssportler*innen der Hauptstadt erbringen täglich herausragende sportliche Leistungen bei nationalen und internationalen Wettkämpfen.

Der Landessportbund Berlin und der Olympiastützpunkt Berlin möchten gemeinsam mit der Berliner Sparkasse, der Berlin Recycling GmbH und der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie diese Leistungen noch stärker würdigen. Seit Januar 2012 nominiert eine Fachjury des LSB und des OSP monatlich die besten Berliner Nachwuchssportler*innen aus Olympischen, Paralympischen und Nicht-Olympischen Einzelsportarten. Die Auswahl erfolgt geschlechterneutral – ausschließlich nach Erfolgen.

Nominierungskriterien

  • Kaderzugehörigkeit: D-Kader, D/C-Kader oder C-Kader
  • zum Zeitpunkt der Leistungserbringung das 18. Lebensjahr nicht vollendet
  • Mitglied eines Berliner Sportvereins
  • Medaille bei Deutschen Meisterschaften
  • Erfolgreiche Teilnahme an internationalen Meisterschaften

Pro Monat werden zwei bis fünf Kandidatinnen und Kandidaten nominiert (abhängig von der Anzahl der Wettkämpfe/Erfolge je Monat)

Jahres-Gesamtsieger*in